Räumlichkeiten

Hinter der denkmalgeschützten Sandsteinfassade im italienischen Palaststil vereint das Humboldt Carré weltstädtischen Charme mit historischer Eleganz. Auf einer Fläche von 1.800 m² befinden sich vielseitig nutzbare Tagungsflächen sowie modernste Medientechnik. Nicht ohne Grund gehört das Humboldt Carré zu den Top-Veranstaltungsadressen in Berlin.

In der Historischen Kassenhalle finden unter der 300 m² großen Glaskuppel bis zu 250 Personen Platz. Ausgestattet mit modernster Medientechnik und überraschenden Beleuchtungsvarianten bietet sie einen einzigartigen Rahmen für jede Veranstaltung. Auch die anderen Eventflächen überzeugen durch dunkles Parkett, Wände aus hellem Sandstein und einer Deckenhöhe von bis zu vier Metern.

Viele Informationen zu unseren Räumlichkeiten sowie Fotos, Videos und eine 360°-Ansicht finden Sie unter Downloads und Galerie.

Besonderheiten

  • Tagungsräume von 25-260 m²
  • 260 m² großer Hauptraum (Historische Kassenhalle) und 7-11 weitere Konferenzräume (Breakouts)
  • 11 m hohe Sandsteinsäulen
  • 300 m² glasgedeckte Kuppel über der Historischen Kassenhalle
  • Hochwertiges, dunkles Parkett in allen Bereichen
  • Tageslicht in allen Veranstaltungsräumen
  • Veranstaltungskapazitäten von 10-850 Personen
  • Hochwertiges Konferenz- & Dinner-Mobiliar
  • Einzigartige LED-Lichttechnik
  • Professionelle Konferenztechnik
  • Umfassende Veranstaltungsplanung und -betreuung
  • Hauseigenes „Humboldt Catering“ der Spitzenklasse