Das „Hauptstadtrestaurant – Gendarmerie“ ist das kulinarische Zentrum mit echtem Hauptstadt-Flair in der Behrenstraße. Es bietet Platz für 200 Personen und die 13 m lange Bar, an der Cocktailfans schon am Nachmittag die Happy Hour genießen können, verleiht dem Raum eine gemütliche Atmosphäre.

In Zusammenarbeit mit dem Innenarchitekten Thomas Müller und Christine Bunk, selbst Künstlerin, wurde das gesamte Restaurant in ein neues Kleid gehüllt und der Berliner Atmosphäre entsprechend angepasst. Gleich am Eingang begrüßt der „Gendarm“, eine Holzfigur mit Blei überzogen, die Gäste.

Auch das größte Holzrelief der Welt „Bacchanale“, ein echter Jean-Yves Klein, unterstützt neben vielen großen Fotografien von Berliner Persönlichkeiten, wie z.B. Hildegard Knef und Horst Buchholz, die außergewöhnliche Optik des Restaurants.